Inhalte

Die Zusatzausbildung umfasst

  • vier Seminarmodule plus Abschlussmodul (insgesamt 15 Tage)
  • die Entwicklung und Durchführung eines medienpädagogischen Angebots
  • Dokumentation, Präsentation und Reflexion dieses Angebots